Inhalt

Die 13 Wahrheiten

Der jüdische Lehrer und Philosoph Moses Maimonides (1135–1204) hat die Grundsätze des jüdischen Glaubens in folgenden 13 Wahrheiten zusammengefasst:

1. Ich glaube mit voller Überzeugung, dass der Schöpfer – gelobt sei sein Name – alle Geschöpfe erschaffen hat und lenkt.

2. Ich glaube mit voller Überzeugung, dass der Schöpfer einzig ist.

3. Ich glaube mit voller Überzeugung, dass der Schöpfer kein Körper ist und seinesgleichen nicht hat.

4. Ich glaube mit voller Überzeugung, dass der Schöpfer der Erste und Letzte sein wird.

5. Ich glaube mit voller Überzeugung, dass der Schöpfer allein Anbetung verdient und dass es sich nicht gehört, ein Wesen außer ihm anzubeten.

6. Ich glaube mit voller Überzeugung, dass alle Worte der Propheten wahr sind.

7. Ich glaube mit voller Überzeugung, dass das Prophetentum unseres Propheten Mose wahr ist und er der Meister aller Propheten war, die vor ihm waren und nach ihm kamen.

8. Ich glaube mit voller Überzeugung, dass die ganze Thora unserem Lehrer Mose gegeben wurde.

9. Ich glaube mit voller Überzeugung, dass die Thora nie vertauscht werden und keine andere vom Schöpfer – gelobt sei sein Name – ausgehen wird.

10. Ich glaube mit voller Überzeugung, dass der Schöpfer – gelobt sei sein Name – alle Handlungen der Menschen und alle ihre Gedanken kennt.

11. Ich glaube mit voller Überzeugung, dass der Schöpfer – gelobt sei sein Name – Gutes erweist denen, die seine Gebote beachten, und bestraft, die seine Gebote übertreten.

12. Ich glaube mit voller Überzeugung an das Erscheinen des Messias, und wenn er auch säumt, so harre ich trotzdem täglich seiner Ankunft.  

13. Ich glaube mit voller Überzeugung, dass eine Auferstehung der Toten zu der Zeit stattfinden wird, die dem Schöpfer wohlgefallen wird.


Zur nächsten Seite  ¦  Zum Seitenanfang

Sonderseiten

Startseite

Unterstützung

Impressum

Kontakt

MORIJA-Projekte

Papierblatt

Arche Noah

Bible Earth

Partner

MORIJA gGmbH

SCM Hänssler

Social Media

MORIJA auf Facebook

Timo Roller auf Twitter